Du bist hier » Buchtipps

Buchtipp

Nachdem ich sehr gerne lese, soll es hier auch ein paar Buchtipps geben. Kann ja doch sein, dass einem zwischen den Bergtouren oder auf der Hütte mal langweilig wird.

Bergbücher


Bergbücher
On the Rocks - Leben an den Fingerspitzen
Stefan Glowacz mit Ulrich Klenner
Piper Taschenbuch - 2006
Für mich das beste Bergbuch überhaupt. Der Kletterer Stefan Glowacz ist ja in der "Szene" gut bekannt. Hier erzählt er von seinem Werdegang und Erlebnissen, und das auf eine Weise, bei der man mehrmals vor lauter Lachen unter dem Tisch liegt. Allein die Anekdoten zum Film "Schrei aus Stein" am Cerro Torre, zum Schreien! Mehr will ich nicht verraten.
Der 7. Grad. Extremstes Bergsteigen. Technik, Training, Erlebnis.
Reinhold Messner
BLV - 2. Auflage 1977
Als die Kletterskala nur bis 6 ging und der Messner auch noch Klettersteige machte. Eine ganz andere Zeit also. Der Reinhold darf in dieser Sammlung natürlich nicht fehlen. Im Buch geht es um seine frühen Jahre, als er noch ein überirdisch guter Kletterer war. Sehr spannend zu lesen. Typisch Messner aber, wenn er bierernst davon berichtet, wie er auf einem Dorffest dank überlegener Technik mit Fett eingeschmierte Baumstämme erklimmt.

Home

Alle Texte und Bilder so nicht anders vermerkt von Stephan Rankl.
www.sirdar.de
"Selvaggio Blu"
Das Buch: Selvaggio Blu, eine Wegbeschreibung von Stephan Rankl
Eine Wegbeschreibung


Webcam-Links:
Zugspitze, Wank
Wilder Kaiser, Südseite
Berchtesgaden
Zermatt und Umgebung
Randa, Weisshorn

"Kürzlich in Asien"
Das Buch: Kürzlich in Asien, von Stephan Rankl
Eine Radreise durch das wilde Asien