Du bist hier » Die Alpen SIRDAR-SHOP

Bayerische Voralpen
Bayerische Voralpen - Ostalpen www.sirdar.de
Quelle: www.geojson.io
Untergruppen
Nr. Untergruppen Höchster Gipfel 4000er3000er2000er1000erHügel








I EstergebirgeKrottenkopf, 2086m 5 36 1
II WalchenseebergeHeimgarten, 1791m 25 14
III Isarwinkel Staffel, 1526m 32 3
IV Benediktenwandgruppe Benediktenwand, 1800m 76 9
V Mangfallgebirge
Va Tegernseer Berge Buchstein, 1701m 70 8
Vb Blauberge Halserspitz, 1866m 33
Vc WallberggruppeRisserkogel, 1825m 31
Vd Schlierseer BergeBrecherspitz, 1685m 38 2
Ve HirschgröhrHirschgröhrkopf, 1272m 4
Vf SpitzingseeHinteres Sonnwendjoch, 1986m 45 1
Vg WendelsteingruppeGroßer Traithen, 1852m 89 19








Gesamtzahl erfasste Gipfel 541 5 479 57

Zurück zur Übersicht Alpen

Anmerkungen

Hauptort: Bad Tölz (658m)
Gestein: Hauptdolomit

Das Mangfallgebirge ist eigentlich eine eigene Gebirgsgruppe, wird aber den Bayerischen Voralpen zugerechnet. Die Abgrenzung zu den südlichen gelegenen Brandenberger Alpen mit Rofan ist alles andere als eindeutig. Hier war wohl eher die politische Grenze zwischen Bayern und Österreich bei der Namensgebung ausschlaggebend.
Die Tegernseer Berge umfassen eigentlich ein größeres Gebiet, wurden aber wegen der Übersichtlichkeit nochmal unterteilt, was anhand Flüssen und Straßen recht einfach möglich ist.



Erstellt am 05.01.2020


GPS-Koordinaten eigene Messung - Angaben ohne Gewähr (Datum: WGS 84 Positionsformat: Dezimal)


Home

Alle Texte und Bilder so nicht anders vermerkt von Stephan Rankl.
www.sirdar.de
"Zugspitz? Grodaus!"
Das Buch: Zugspitz? Grodaus! von Stephan Rankl
Die großen Wettersteingrate und andere kleine Abenteuer


Webcam-Links:
Zugspitze, Wank
Wilder Kaiser, Südseite
Berchtesgaden
Zermatt und Umgebung
Randa, Weisshorn

"Selvaggio Blu"
Das Buch: Selvaggio Blu, eine Wegbeschreibung von Stephan Rankl
Eine Wegbeschreibung "Kürzlich in Asien"
Das Buch: Kürzlich in Asien, von Stephan Rankl
Eine Radreise durch das wilde Asien