Du bist hier » Die Alpen SIRDAR-SHOP

Wetterstein und Mieminger Kette
Wetterstein und Mieminger Kette - Ostalpen www.sirdar.de
Quelle: www.geojson.io
Untergruppen
Nr. Untergruppen Höchster Gipfel 4000er3000er2000er1000erHügel








Wetterstein
I EibseeOberleiten, 1608m 4
II ZugspitzeZugspitze, 2962m 39 13 2
III Wamberg-SattelWamberg, 1304m 5 2








Gesamtzahl erfasste Gipfel 65 39 22 4

Zurück zur Übersicht Alpen

Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Wettersteingebirge

Anmerkungen

Hauptort: Garmisch-Partenkirchen (708m)
Gestein: Wettersteinkalk

Das Wetterstein und die Mieminger Kette werden eigentlich immer in einer Gruppe genannt und ich vermute mal, das geht auf die Alpenvereinsführer vom Bergverlag Rother zurück. Ich halte mich mal daran, aber eigentlich kann man die Gruppen schon deutlich voneinander trennen. Dann müsste man aber auch die Arnspitzegruppe als eigenständig sehen und dann wird es doch etwas kleinteilig.



Erstellt am 03.12.2020


GPS-Koordinaten eigene Messung - Angaben ohne Gewähr (Datum: WGS 84 Positionsformat: Dezimal)


Home

Alle Texte und Bilder so nicht anders vermerkt von Stephan Rankl.
www.sirdar.de
"Zugspitz? Grodaus!"
Das Buch: Zugspitz? Grodaus! von Stephan Rankl
Die großen Wettersteingrate und andere kleine Abenteuer


Webcam-Links:
Zugspitze, Wank
Wilder Kaiser, Südseite
Berchtesgaden
Zermatt und Umgebung
Randa, Weisshorn

"Selvaggio Blu"
Das Buch: Selvaggio Blu, eine Wegbeschreibung von Stephan Rankl
Eine Wegbeschreibung "Kürzlich in Asien"
Das Buch: Kürzlich in Asien, von Stephan Rankl
Eine Radreise durch das wilde Asien