Du bist hier » Tourentipp

Kommentare zur Tour:ansehenanfügen

Vrsic
Tour 508 1737 Vrsic Julische Alpen Familientour L 15.08.13    

Aussichtsreiche Familientour auch für die Kleinsten www.sirdar.de

Openstreetmap: Vrsic
Quelle: www.openstreetmap.org

Titel: Heiden-Mädchen
Bergspezln: Jana, Fabian, Walter, Lina, Sara, Henry

Die Tour ist schnell erklärt, erfüllt aber definitiv alle Voraussetzungen für eine gute Familientour, bei der alle zufrieden sind und niemanden langweilig wird.
Man fährt von Kranjska Gora oder halt von Süden hoch zum Vrsic-Pass auf 1611m. Hier kann es später am Tag schon mal zu Parkplatz-Problemen kommen. Vom Pass hält man sich östlich in Richtung Prisank. Zuerst geht es auf gutem Weg recht steil hoch, aber schon nach 20min hat man einen Aussichtspunkt erreicht, von dem man ein Gesicht im Felsen gegenüber, das sog. "Heiden-Mädchen", erkennen kann. Folgt man den breiten Weg weiter, kommt man an einer bewirtschafteten Hütte vorbei. Darüber findet sich ein kleiner Gipfel, der Vrsic. Dieser ist über schmale, aber ungefährliche Wege schnell zu erreichen. Vorsicht ist am Gipfel geboten, zur Passstraße bricht er sehr steil ab.
Zurück geht man über den gleichen Weg. Mit (kleinen) Kindern braucht man so ca. 1-2h für den ganzen Weg und hat dabei 150Hm zu überwinden.
Vrsic
Wer findet das Felsengesicht in der Flanke des Prisank?
Home

Alle Texte und Bilder so nicht anders vermerkt von Stephan Rankl.
www.sirdar.de - Kommentar

Kommentare zur Tour (Kommentar hinzufügen)

Derzeit keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Hier könnt ihr Anmerkungen loswerden, welcher Art auch immer.

Regeln:
Bitte kein HTML verwenden (wird rausgefiltert). Ich behalte mir vor, Kommentare zu löschen, falls sie nicht zum Thema passen, oder sonstwie unsachgemäß sind.

Dein Name:

Betreff:

Bitte das zweite Feld ankreuzen.

Nachricht:

www.sirdar.de
"Selvaggio Blu"
Das Buch: Selvaggio Blu, eine Wegbeschreibung von Stephan Rankl
Eine Wegbeschreibung


Webcam-Links:
Zugspitze, Wank
Wilder Kaiser, Südseite
Berchtesgaden
Zermatt und Umgebung
Randa, Weisshorn

"Kürzlich in Asien"
Das Buch: Kürzlich in Asien, von Stephan Rankl
Eine Radreise durch das wilde Asien