Du bist hier » Tourentipp

Kommentare zur Tour:ansehenanfügen

Pendling
Tour 513 1563 m Pendling Brandenberger Alpen Familientour M 03.10.13    

Beliebter Aussichtsberg www.sirdar.de

Fakten
Tour:Anfangs Forstweg und steilere Bergpfade, Abstieg über Kala-Alm dasselbe.
Zeit:Reine Gehzeit: 4.0h

Ausgangspunkt:
Parkplatz Gasthof Schneeberg (980m)

Anfahrt:
Ausfahrt Kufstein Nord der Inntalautobahn. Dann Richtung Thiersee. Zunächst Richtung Hinterthiersee, Mitterland und schließlich der Beschilderung zum Gasthof Schneeberg folgen.

Stützpunkt:
Kufsteiner Haus (1537m)
Kala Alm (1426m)

Route:
Vom Parkplatz folgt man der Beschilderung zum Pendling, bzw. Kufsteiner Haus und nimmt dabei weiter oben den Fußweg. Den Forstweg unten kann man auch auf Pfaden durch den Wald abkürzen, was spannender ist, so man den Weg auch findet. Andernfalls wird es noch spannender.
Auf Kammhöhe folgt man dem Pfad am Grat entlang und kommt so, vorbei an zwei Gipfelkreuzen, zum Kufsteiner Haus.

Zurück kann man den gleichen Weg gehen, schön ist aber auch eine Runde über die Kala Alm zu drehen. Dazu vom Kufsteiner Haus entweder wieder am Grat zurück oder auch unterhalb auf dem Forstweg. Auf dem bleibt man dann bis nach einem Gegenanstieg. Dahinter führt rechts ein beschilderter Pfad direkt zur Kala Alm, man kann aber auch einfach auf dem Forstweg bleiben. Von der Kala Alm geht es auf breitem Weg oder wieder mit Abschneidern durch den Wald zurück zum Gasthof Schneeberg.

Charakter:
Die langweiligen Passagen auf Forstwegen halten sich in Grenzen. Der Fußweg direkt zum Pendling hoch hat ein paar steilere Abschnitte, hier kann man Kinder mit Klettereinlagen bei Laune halten. Teilweise geht es aber doch recht steil runter, also aufpassen. Auch spannend sind kleinere Höhlen in den Felswänden. Oben am Grat wartet dann die große Aussicht.
Sowohl am Kufsteiner Haus, als auch an der Kala Alm hat es kleinere Spielplätze.

Karte:
Kompass Karte 008, Schliersee Bayrischzell, 1:25000

Führer:
E. + S. Soeffker "Erlebnis Wandern mit Kindern", Bergverlag Rother, 2. Auflage 2011

Link:
www.tourentipp.de

Openstreetmap: Karte Pendling
Quelle: www.openstreetmap.org

Titel: Massenauftrieb
Bergspezln: Betty, Jana, Fabian, Walter, Birgit, Lina, Sara

Es war ja ganz schön was los am Pendling. Zum Glück stand die Tourenbeschreibung im sehr empfehlenswerten Büchlein "Erlebnis Wandern mit Kindern" unter dem Motto Geheimwege und so bewegten wir uns im unteren Teil auf für Kinder spannenden Jägerpfaden durch den Wald.
Weiter oben mußten wir uns dann aber einreihen und der Masse folgen. Am Kufsteiner Haus ging es dann aber trotzdem erstaunlich gemütlich zu. Die Kinder waren an einem kleinen Spielplatz gut beschäftigt, für die Großen lockte die super Aussicht auf Inntal, Kaiser und Hauptkamm.
Kaiser

Kaiser
Home

Alle Texte und Bilder so nicht anders vermerkt von Stephan Rankl.
www.sirdar.de - Kommentar

Kommentare zur Tour (Kommentar hinzufügen)

Derzeit keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Hier könnt ihr Anmerkungen loswerden, welcher Art auch immer.

Regeln:
Bitte kein HTML verwenden (wird rausgefiltert). Ich behalte mir vor, Kommentare zu löschen, falls sie nicht zum Thema passen, oder sonstwie unsachgemäß sind.

Dein Name:

Betreff:

Bitte das zweite Feld ankreuzen.

Nachricht:

www.sirdar.de
"Selvaggio Blu"
Das Buch: Selvaggio Blu, eine Wegbeschreibung von Stephan Rankl
Eine Wegbeschreibung


Webcam-Links:
Zugspitze, Wank
Wilder Kaiser, Südseite
Berchtesgaden
Zermatt und Umgebung
Randa, Weisshorn

"Kürzlich in Asien"
Das Buch: Kürzlich in Asien, von Stephan Rankl
Eine Radreise durch das wilde Asien