Du bist hier » Tourentipp

Kommentare zur Tour:ansehenanfügen

Kanzelwand
Tour 541 2059 m Kanzelwand Allgäu Familientour M 10.08.14    

Leicht erreichbarer Familienberg www.sirdar.de

Fakten
Tour:Von der Bergstation bald auf schmalen, aber nicht allzu ausgesetzten Pfaden.
Zeit:Reine Gehzeit: 1.0h von der Bergstation

Ausgangspunkt:
Kanzelwandbahn, Bergstation (1950m)

Anfahrt:
Oberstdorf - Kleinwalsertal -Riezlern. Im Sommer fährt durch das Kleinwalsertal der Walserbus, mit sehr guten Taktzeiten, auch von Oberstdorf, so dass man nicht auf die wenigen Parkplätze direkt bei der Bahn angewiesen ist.

Stützpunkt:
Mehrere Einkehrmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zur Bergstation

Route:
Nicht zu verfehlen. Von der Bergstation geht es einen Forstweg hinab in eine Scharte. Entlang dieses Weges wurde das "Burmiwasser" angelegt. Spielstationen mit Wasser, soviel sei verraten. Toll gemacht, man wird Mühe haben, seine Kinder doch noch auf das Ziel Kanzelwand einzuschwören. Ein steiler Weg führt hoch, der aber bald schmaler und damit spannender wird. Man kommt an einem Sportklettersteig vorbei, hier haben größere Kinder mit entsprechender Ausrüstung dann ihre Freude. Auch auf dem Normalweg muss man kurz unterhalb des Gipfelkreuzes kurz Hand anlegen, kommt aber ohne Probleme zum höchsten Punkt. Auf der Nordseite geht es doch steil runter, hier heißt es aufpassen.
Zurück dann auf demselben Weg. Im Bereich zwischen Kanzelwand und Fellhorn läßt sich die Runde nach Lust und Motivation beliebig ausdehnen. Eine kleinere Runde führt zum Speichersee unterhalb der Kanzelwandbahn und zu dieser über die Rote Wand wieder zurück. Es handelt sich hierbei um einen guten Wanderweg über einen typischen Allgäuer Grasberg. Besonders im Sommer mit Blumenmeer eine Pracht.

Charakter:
Kleinere Kinder werden an der Kanzelwand etwas klettern müssen, was die Sache aber umso spannender macht. Der Weg ist etwas ausgesetzt, man sollte also aufpassen, zumal hier immer viel los ist.
Rund um die Kanzelwandbahn hält das "Burmiwasser" die Kleinen bei Laune.

Karte:
Bayerisches Landesvermessungsamt "Allgäuer Alpen", 1:50000

Führer:
E. Soeffker "Erlebnis Wandern mit Kindern, Oberstdorf, Kleinwalsertal", Bergverlag Rother, 1. Auflage 2014

Link:
-

Openstreetmap: Karte Kanzelwand
Quelle: www.openstreetmap.org

Titel: Kleine Runde über dem Kleinwalsertal
Bergspezln: Betty, Jana, Fabian

Rund um die Bergstation der Kanzelwand-Bahn ist für Kids in Form von Wasserspielen einiges geboten. Das Ganze ist toll gemacht und man wird Mühe haben, den Nachwuchs da wieder wegzubekommen. Die Kanzelwand ist nicht weit, hier ist dann eher ein Spielplatz für Erwachsene in Form eines Sportklettersteigs eingerichtet. Der Normalweg ist aber auch spannend genug, um kleine Wanderverweigerer ausreichend mit Kletterblöcken und schmalen Wegen zu motivieren.
Rund um die Bahn kann man kleinere oder auch größere Runden über Allgäuer Grasberge drehen, so dass auch die Eltern noch auf ihre Kosten kommen.
Kanzelwand
Ziel voraus ... Kanzelwand

Kanzelwand
Der Weg über die Rote Wand.

Home

Alle Texte und Bilder so nicht anders vermerkt von Stephan Rankl.
www.sirdar.de - Kommentar

Kommentare zur Tour (Kommentar hinzufügen)

Derzeit keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Hier könnt ihr Anmerkungen loswerden, welcher Art auch immer.

Regeln:
Bitte kein HTML verwenden (wird rausgefiltert). Ich behalte mir vor, Kommentare zu löschen, falls sie nicht zum Thema passen, oder sonstwie unsachgemäß sind.

Dein Name:

Betreff:

Bitte das zweite Feld ankreuzen.

Nachricht:

www.sirdar.de
"Selvaggio Blu"
Das Buch: Selvaggio Blu, eine Wegbeschreibung von Stephan Rankl
Eine Wegbeschreibung


Webcam-Links:
Zugspitze, Wank
Wilder Kaiser, Südseite
Berchtesgaden
Zermatt und Umgebung
Randa, Weisshorn

"Kürzlich in Asien"
Das Buch: Kürzlich in Asien, von Stephan Rankl
Eine Radreise durch das wilde Asien