Du bist hier » Tourentipp

Kommentare zur Tour:ansehenanfügen

Sonntratn
Tour 636 1096m Sonntratn Bayerische Voralpen Wandern T1 18.12.16    

Kindgerechte Spritztour mit Südlage www.sirdar.de

Fakten
Höhenmeter:350Hm
Zeit:1-2h gesamte Runde
Ausrichtung:Süd
Anforderung:einfache Bergwege
Besonderheit:-

Ausgangspunkt:
Wanderparkplatz in Grundern (730m). Gebührenpflichtig.

Anfahrt:
Von Bad Tölz in Richtung Lenggries fahren, aber gleich rechts Richtung Gaißach abbiegen. Dann der Beschilderung Oberreut, Grundern folgen. Hinter dem Dorf ein großer Wanderparkplatz.

Stützpunkt:
-

Route:
Gleich am Parkplatz beginnt links bei einer Hütte der Sonntratnsteig. Den Hang ziehen vielen Wege hoch, am besten folgt man den nicht zu verfehlenden Steig über idyllische Wiesen. Teilweise geht es etwas steil nach oben. Ein richtiger Gipfel wird nicht erreicht. Dort wo man am höchsten Punkt die Waldgrenze erreicht, findet sich ein kleines Aussichtsbankerl, das als Ziel dienen soll.
Abstieg wie Aufstieg, oder über einen der vielen anderen Wege kann man sich eine kleine Rundtour basteln.

Sonntratn
Unterwegs am Sonntratn.

Charakter:
Ein wahrlich kindgerechter Berg. Kurze Mühen, viel Belohnung. Auch die Eltern freuen sich über die großartige Aussicht ins Karwendel. Kann man quasi das ganze Jahr über machen, da sonniger Südhang mit nur wenig Bäumen.

Karte:
Bayerische Landeskarte, Blatt UK50-53, "Mangfallgebirge", 1:50000

Führer:
Eduard und Sigrid Soeffker, "Erlebnis Wandern mit Kindern", Bergverlag Rother, 2. Auflage 2011

Link:
www.tourentipp.de

Openstreetmap: Sonntratn
Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA)

Titel: Ratzfatz ...
Stephan unterwegs mit: Bettina, Fabian, Jana

... ist man oben. Eine schnelle Tour für zwischen Mittag und Kaffee. Aber doch sehr schön. Bekannte trifft man auch, haben ja alle den gleichen Führer daheim.

Home

Alle Texte und Bilder so nicht anders vermerkt von Stephan Rankl.
www.sirdar.de - Kommentar

Kommentare zur Tour (Kommentar hinzufügen)

Derzeit keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Hier könnt ihr Anmerkungen loswerden, welcher Art auch immer.

Regeln:
Bitte kein HTML verwenden (wird rausgefiltert). Ich behalte mir vor, Kommentare zu löschen, falls sie nicht zum Thema passen, oder sonstwie unsachgemäß sind.

Dein Name:

Betreff:

Bitte das zweite Feld ankreuzen.

Nachricht:

www.sirdar.de
"Selvaggio Blu"
Das Buch: Selvaggio Blu, eine Wegbeschreibung von Stephan Rankl
Eine Wegbeschreibung


Webcam-Links:
Zugspitze, Wank
Wilder Kaiser, Südseite
Berchtesgaden
Zermatt und Umgebung
Randa, Weisshorn

"Kürzlich in Asien"
Das Buch: Kürzlich in Asien, von Stephan Rankl
Eine Radreise durch das wilde Asien