Du bist hier » Tourentipp

Kommentare zur Tour:ansehenanfügen

Scheffauer
Tour 652 2110m Scheffauer, Nordwand "Nordwandliebe" Wilder Kaiser Klettern 5- 24.06.17    

Moderne Route durch die Scheffauer Nordwand www.sirdar.de

Fakten
Zustieg:Vom Hintersteiner See, 3h
Route:14SL, 3-4h, Bohrhaken
Fels:Kalk, teilweise brüchig
Ausrichtung:Nord
Abstieg:Normalweg nach Süden
Besonderheit:-

Ausgangspunkt:
Hintersteiner See (900m)

Anfahrt:
Von Kufstein nach Scheffau. Im Ort weiter zum Hintersteiner See. Dort viele gebührenpflichtige Parkplätze. Eher weiter in Richtung See parken.

Stützpunkt:
Kaindlhütte (1293m)
www.kaindlhuette.com

Will man Tagestouren am Scheffauer machen, so bietet sich als Ausgangspunkt der Hintersteiner See auf der Südseite an. Man läuft dann über die Walleralm, westlich am Zettenkaiser herum in 2h zur Kaindlhütte.
Alternative Hüttenzustiege (auch mit Fahrrad möglich), siehe Hütten-Homepage.

In der Wiese gleich oberhalb der Hütte weisen Schilder zum Scheffauer, bzw. Zettenkaiser. Für die "Nordwandliebe" läuft man zunächst in Richtung Zettenkaiser. Oberhalb des Waldes quert man links in das Schotterfeld unter der Wand. Der Einstieg findet sich rechts eines markanten Plattenschilds bei einer Rinne und ist mit Herz gekennzeichnet. Bei viel Altschnee ist dies jedoch nicht zu sehen, dann halte man nach Bohrhaken Ausschau. Von der Hütte benötigt man noch eine Stunde zum Einstieg.

Route:
Nordwand, "Nordwandliebe", 5-, 14 SL (Hebert u. Inez Haselsberger, 6.9.2014)

Routenbeschreibung mit Zustieg (Topo) als PDF: topo_nordwandliebe.pdf

Scheffauer
Die "Nordwandliebe".

Scheffauer
Im unteren Teil.

Scheffauer
Die Route im oberen Teil (ab Seillänge 10 im Topo). Links die Leuchsschlucht als einfacherer Fluchtweg.

Scheffauer
Der "Schafflersprung" am Westgrat.

Charakter:
Gut eingerichtete Bohrhakenroute. So man den Einstieg gefunden hat, ist die Wegführung ziemlich klar. Am Beginn der Leuchsschlucht muss man etwas Ausschau halten (nach rechts), um den den weiteren Weg zu finden.

Man benötigt 8 Expressen, 50m-Seile, sowie ein Grundsortiment, um selber Zwischensicherungen anbringen zu können.

Karte:
Alpenvereinskarte Nr. 8 "Kaisergebirge", 1:25000

Führer:
-

Link:
www.bergsteigen.com

Openstreetmap: Scheffauer
Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA)

Titel: Rund um den Scheffauer
Bergspezln: Thomas

Text kommt noch

Home

Alle Texte und Bilder so nicht anders vermerkt von Stephan Rankl.
www.sirdar.de - Kommentar

Kommentare zur Tour (Kommentar hinzufügen)

Derzeit keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Hier könnt ihr Anmerkungen loswerden, welcher Art auch immer.

Regeln:
Bitte kein HTML verwenden (wird rausgefiltert). Ich behalte mir vor, Kommentare zu löschen, falls sie nicht zum Thema passen, oder sonstwie unsachgemäß sind.

Dein Name:

Betreff:

Bitte das zweite Feld ankreuzen.

Nachricht:

www.sirdar.de
"Selvaggio Blu"
Das Buch: Selvaggio Blu, eine Wegbeschreibung von Stephan Rankl
Eine Wegbeschreibung


Webcam-Links:
Zugspitze, Wank
Wilder Kaiser, Südseite
Berchtesgaden
Zermatt und Umgebung
Randa, Weisshorn

"Kürzlich in Asien"
Das Buch: Kürzlich in Asien, von Stephan Rankl
Eine Radreise durch das wilde Asien