Du bist hier » Tourenbuch SIRDAR-SHOP

Kommentare zur Tour:ansehenanfügen

Hochschergen
Hochschergen (1396m), Wandern (T1) www.sirdar.de
Ammergauer Alpen
Karte Hochschergen
Karte: © www.bernhard-gaul.de/gpxviewer/gpxviewer.php

12.01.2020

Titel: Ganzjahresberg
mit Betty, Jana, Fabian
Dafür das der Hochschergen quasi die Definition eines unbedeutenden Berges ist, war doch einiges los.
Kleiner Gipfel gegenüber vom Hörnle. Bei der Fernerkundung der Schildverhältnisse über die Gipfel-Webcam des Hörnles ist mir der Berg aufgefallen.
Unten ersten Weg links, diesen bis zum Ende an einem Bachlauf. Dann einige Höhenmeter rechts des Bach hoch bis zum nächsten Forstweg. Links. An einer Kreuzung ein kleines Holzschild. Gerade weiter bis zu einem nächsten Schild an einem Baum. Durch den Wald gerade hoch (markierter Pfad). Immer wieder werden Forstwege überquert. Zuletzt auf freie Wiesenkuppe mit großen Gipfelkreuz.
Runter zuerst wie auf Aufstieg. Dem ersten Forstweg nach links, an einer T-Kreuzung nach rechts. Nun immer bergab, in einem weiten Bogen kommt man zurück zum Ausgangspunkt.
Kleiner Parkplatz 2km nach Altenau. Rechts Parkplatz direkt an der Straße, links eine Scheune.
Schöne Gipfelwiese, große Aussicht gibt es aber nicht, wir genossen die Wintersonne. Beim Absteig auf dem Forstweg gibt es einen feinen Ausblick ins Voralpenland.


Home

Alle Texte und Bilder so nicht anders vermerkt von Stephan Rankl.
www.sirdar.de - Kommentar

Kommentare zur Tour (Kommentar hinzufügen)

Derzeit keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Hier könnt ihr Anmerkungen loswerden, welcher Art auch immer.

Regeln:
Bitte kein HTML verwenden (wird rausgefiltert). Ich behalte mir vor, Kommentare zu löschen, falls sie nicht zum Thema passen, oder sonstwie unsachgemäß sind.

Dein Name:

Betreff:

Bitte das zweite Feld ankreuzen.

Nachricht:

www.sirdar.de
"Zugspitz? Grodaus!"
Das Buch: Zugspitz? Grodaus! von Stephan Rankl
Die großen Wettersteingrate und andere kleine Abenteuer


Webcam-Links:
Zugspitze, Wank
Wilder Kaiser, Südseite
Berchtesgaden
Zermatt und Umgebung
Randa, Weisshorn

"Selvaggio Blu"
Das Buch: Selvaggio Blu, eine Wegbeschreibung von Stephan Rankl
Eine Wegbeschreibung "Kürzlich in Asien"
Das Buch: Kürzlich in Asien, von Stephan Rankl
Eine Radreise durch das wilde Asien